February 1, 2018

Die Kung-Fu Gruppe übt fleißig!

January 26, 2018

Bilder jüdischer Symbole von Kindern aus dem PRiiL Projekts der Regenbogenschule

January 16, 2018

Ausflug in Neukölln mit der Englischgruppe

December 13, 2017

Chanukkiah der Kinder der Regenbogenschule

November 30, 2017

Die Kunstgruppe am Arbeiten!

November 15, 2017

Spaß in der Theatergruppe!

October 19, 2017

Der Kunstkurs mit Shaked Stoler für Kinder von 7 bis 12 Jahren findet ab jetzt jeden Donnerstag um 17 Uhr statt und erfreut sich großen Zulaufs.

October 18, 2017

Der Schauspielkurs für Jugendliche ab 12 Jahrenmit Yael Schüler, Schauspielerin und Theaterpädagogin,
läuft ab dem 18. Oktober jeden Mittwoch um 17:30 Uhr!

September 20, 2017

Erstes der Treffen der neuen Kung-Fu Gruppe

September 19, 2017

Erstes Treffen der neuen Englischgruppe

July 6, 2017

Kung-Fu Abschlussprüfung im Kleistparkt

June 30, 2017

Besuch israelischer Studenten des Master Programms “German Studies” der Haifa Universität.

June 27, 2017

Abschlussfeier der Englischgruppe

June 26, 2017

Besuch in der Fraenkelufer Synagoge in Kreuzberg mit „PRiiL“ Projekt (Regenbogengrundschule, Neukölln).

June 15, 2017

Ausstellungseröffung des Fotographie-Kurses beim jährlichen Fastenbrechen im Gemeinschaftshaus Morus 14 e.V.

May 22, 2017

Feier zum 10jährigen Priil-Jubiläum (Projekt der Regenbogenschule, Neukölln)

May 13, 2017

Besuch der Deutsch-Israelischen Gruppe des Leibniz-Instituts für internationale Schulbuchforschung

April 3, 2017

Besuch in der Rykestrasse Synagoge in Prenzlauer Berlin mit „PRiiL“ Projekt (Regenbogengrundschule, Neukölln).

February 20, 2017

Fotografie-Kurs Ausflug zu IMAGO Camera

February 13, 2017
Besuch in der Fraenkelufer Synagoge in Kreuzberg mit „PRiiL“ Projekt (Regenbogengrundschule, Neukölln).
February 9, 2017

Unserer Fotografie Kurs fäng an!

January 19, 2017

Die Theatergruppe führt beim Neujahrsempfang des Fördervereins Gemeinschaftshaus MORUS 14 e.V. auf!

November 14, 2016

Besuch in der Fraenkelufer Synagoge in Kreuzberg mit „PRiiL“ Projekt (Regenbogengrundschule, Neukölln).

November 10, 2016

Erster Termin für das Schuljahr 2016-17 bei der Kunstgruppe.

November 8, 2016

Erster Termin für das Schuljahr 2016-17 bei der Englischgruppe.

November 2, 2016

Unserer Kung Fu Kurs fäng an!

October 5, 2016

Erster Termin für das Schuljahr 2016-17 bei der Theatergruppe.

September 19, 2016

Shalom Rollberg stellt sich vor in dem israelischen Filmfestival.

July 21, 2016

Abschiedsfeier Modegruppe, Englischgruppe, Kunstgruppe.

June 14, 2016

Vielen Dank an die Schüler der Comenius-Schule, die eine Spendenaktion für Shalom Rollberg organisiert haben!

June 8, 2016

Shalom Rollberg Gruppenleiter Treff.

May 29, 2016

„Mitzwa Day“ mit JDC und Fraenkelufer Synagoge in die Flüchtlingsnotunterkunft im ehemaligen Rathaus Wilmersdorf.

May 22, 2016

Die Englischgruppe arbeitet ehrenamtlich mit JDC in der Deutschen Vereinigung für Blinde und Sehbehinderte.

May 11, 2016

ein interkulturelles Koch-Workshop mit der Englischgruppe.

May 2, 2016

Eine Führung in dem jüdischen Museum mit „PRiiL“ Projekt (Regenbogengrundschule, Neukölln).

May 1, 2016

Shalom Rollberg hat 20 Karten für das Alba Berlin Basketball Spiel beim Wettbewerb “Respekt gewinnt!” gewonnen.

April 4, 2016

Eine Führung in dem jüdischen Museum mit „PRiiL“ Projekt (Regenbogengrundschule, Neukölln).

November 8, 2015

„Mitzwa-Day“. An diesem jüdischen Aktionstag bieten Mitglieder verschiedener Synagogen und Gemeinden ihre ehrenamtliche Arbeit an. In Kooperation mit der Fraenkelufer-Synagoge in Kreuzberg und dem JDC haben wir mit einer Gruppe von zehn Jugendlichen aus dem Rollbergviertel die Flüchtlingsnotunterkunft im ehemaligen Rathaus Wilmersdorf besucht. Die Jugendlichen haben Aktivitäten für die Kinder gestaltet, Fußball gespielt und gezeichnet, Schmuck aus Perlen und Masken gestaltet. Für die diejenigen, die kein Arabisch sprechen, haben sie gedolmetscht. Mit geholfen haben sie auch, die Kleiderspenden im Lager zu transportieren. Es hat ihnen so gut gefallen, dass wir eine ähnliche Veranstaltung 2016 unbedingt wiederholen möchten.

October 24, 2015

Zweite Interreligiöse Lernnacht zum Thema „Refugees welcome? Religiöse Verpfl ichtung(en) gegenüber Zuwanderern” statt. Die Paneldiskussion im Gemeinschaftshaus und die verschiedenen Workshops haben neue Denkanstöße gebracht und viele noch unbeantwortete Fragen aufgeworfen. Sie haben vor allem gezeigt, dass die Verpfl ichtungen nicht unbedingt religiös, sondern vor allem durch die Menschlichkeit motiviert sind. Vielen Dank an alle!

September 30, 2015

Besuch in der Neuen Synagoge in der Oranienburger Strasse in Berlin-Mitte mit „PRiiL“ Projekt (Regenbogengrundschule, Neukölln).

August 31, 2015

Hagar Levin stellt das Projekt vor in der Tagung “Reformation und Israel” in Wittenberg, zum 50. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Israel und Deutschland teilgenommen.

June 15, 2015

Besuch in der Neuen Synagoge in der Oranienburger Strasse in Berlin-Mitte mit „PRiiL“ Projekt (Regenbogengrundschule, Neukölln).

February 27, 2015

Shalom Rollberg war einer der sechs Gewinner des Wettbewerbs NACHTSCHICHT 2015. Unter dem Motto „gestalten statt schlafen“ spendeten in einer nächtlichen Aktion sechs Kreative acht Stunden ihre Zeit und ihre Kompetenz für unser Projekt. Um 18 Uhr trafen alle Gewinner des Wettbewerbs NACHTSCHICHT 2015 auf ihr jeweiliges Kreativteam, mit dem sie bis 4 Uhr morgens Zeit hatten, ein konkretes Produkt zu entwerfen (Plakat, Broschüre, Webauftritt, Flyer). Das Ergebnis der Nacht für „Shalom Rollberg“: Es sind ein eigenes Logo, ein Claim sowie ein neuer Flyer entstanden.

November 19, 2014

Friedlicher Dialog zwischen israelischen und palästinensischen Familien: Geht das überhaupt? Eine Gesprächsrunde mit Rami Elhanan und Bassam Aramin. Dialog zwischen Palästinenser und Israelis im Rollbergviertel

November 16, 2014

Aktionstag Mitzwa-Day: Der Mitzwa-Day beruht auf der Überzeugung, dass jeder unsere Welt positiv beeinflussen kann. Das Konzept basiert auf zentralen jüdischen Werten wie: Tikkun Olam („Verbesserung der Welt“), Tzedek („Gerechtigkeit“) und Gemilut Chassadim („Mildtätigkeit“). Die Idee des Mitzwa-Days entstand vor mehr als zwanzig Jahren in den USA. Der Zentralrat der Juden in Deutschland hat 2012 diesen Aktionstag in den jüdischen Gemeinden in Deutschland eingeführt. An diesem Tag bieten Mitglieder verschiedener Synagogen und Gemeinden ihre ehrenamtliche Arbeit an. Die jüdische Gemeinde der Fraenkelufer-Synagoge in Kreuzberg besuchte 2014 u.a. MORUS 14 und das Projekt „Shalom Rollberg!“, um mehr über die Arbeit zu erfahren und zusammen zu überlegen, welche zukünftigen Kooperationen initiiert werden können. Der Mitzwa-Day wird auch 2015 gemeinsam zur Vertiefung der Zusammenarbeit durchgeführt.

November 9, 2014

Workshop mit Miphgasch e.V.: Die Ereignisse im Nahen Osten im Sommer 2014 waren auch bei „Shalom Rollberg“ ein wichtiges Thema. Die freiwilligen SchülerhelferInnen des „Netzwerk Schülerhilfe Rollberg“ fragten sich oft: Wie erkläre ich mit einfachen Worten und trotzdem sachlich meinen Schützlingen den Nahost-Konflikt? Die Frage hat sie sehr beschäftigt, weil viele Kinder und Jugendliche in ursprünglich palästinensischen Familien aufgewachsen sind. Hierzu hat Miphgasch e.V. zwei Workshops bei MORUS 14 durchgeführt. Bei regen Diskussionen haben die Beteiligten Neues gelernt und sich mit der Vielschichtigkeit der Problematik auseinandergesetzt.

September 12, 2014

Hagar Levin besucht die Muslim-Jewish Conderence in Wien. Hier lesen Sie ihren ergreifenden Bericht: Meinen Besuch bei der Muslim-Jewish Conference 2014 und einen Bericht in der Jerusalem Post vom 22.8.2014  (englisch) “A tale of two Hagars”

August 12, 2014

Brianna, die seit 2012 mit Hagar die Englischgruppe leitete, kehrt nach Los Angeles zurück und verabschiedet sich mit diesen Worten: “As a Jewish girl from Los Angeles, I was excited to take part in the “Shalom Rollberg” project in “Förderverein Gemeinschaftshaus MORUS 14″ and to share my religious and cultural background with the kids. Prior to beginning with the English group, I thought that I would be giving the participants something valuable and teaching them. However, what actually happened was more of a mutual cultural exchange. We had a lot of fun doing activities and games to practice English, but more importantly, the kids taught me about where they come from, what their families are like, and about how they live their lives. It was exciting to see them progress throughout the year, with both their English skills and their confidence. As I leave Berlin in just a few weeks, I will miss my students, but I am grateful to have had the opportunity to not only teach them but more importantly to learn from them.”

June 7, 2014

Das größte Projekt vor den Sommerferien war sicherlich der Themenabend „Du und ich – Liebe und Beziehungen im Christentum, Islam und Judentum” mit Diskussionen und Workshops am Samstag, den 7. Juni 2014. Die Veranstaltung fand mit der tatkräftigen Unterstützung von Beth Hillel Berlin-Brandenburg e.V. und der katholischen Studierendengemeinde Berlin statt.

March 8, 2014

Yildiz Yilmaz und Hagar Levin haben den Internationalen Frauentag im Gemeinschaftshaus organisiert. Es hat uns besonders gefreut, dass zu diesem Anlass eine Begegnung zwischen vielen muslimischen und jüdischen Frauen, die in verschiedenen Organisationen in Berlin tätig sind, möglich war. Vielen Dank an Hussein Chahour für die Musik und an alle Frauen, die für das Buffet etwas mitgebracht haben.

February 24, 2014

Im Rahmen des PRiiL-Projekts (Projekt der Regenbogen-Grundschule zum interreligiösen- und interkulturellen Lernen) hat Hagar Levin einen Besuch des Rabbiners Daniel Alter für die Klasse 3c organisiert. Er hat viele Fragen beantwortet: was ist ein Rabbiner? Was sind seine Aufgaben, welche Gemeinsamkeiten gibt es zwischen den verschiedenen Religionen usw. Eine Woche später hat ihn die ganze Schulklasse in der Neuen Synagoge in der Oranienburger Strasse in Berlin-Mitte besucht. Es war für viele der Kinder eine ganz neue Welt und die Aufregung war entsprechend groß.

February 7, 2014

Eine Gruppe unserer Schüler des „Netzwerk Schülerhilfe Rollberg” hat sich die Ausstellung “7xjung, Gesicht zeigen – Dein Trainingsplatz für Zusammenhalt und Respekt” angeschaut. Das war für die Jugendlichen ein besonderes Erlebnis, sehr konkrete Erfahrungen mit Ausgrenzung und Diskriminierung zu machen, die auch zur Auseinandersetzung mit der Geschichte angeregt haben.

January 23, 2014

„Shalom Rollberg!” wurde beim Jahresempfang des Vereins offiziell gestartet. Dr. Erik Lindner (Friede Springer Stiftung), Michael Knoll (Gemeinnüzige Hertie Stiftung) sowie Peter Oder (Stiftung der Berliner Sparkasse) vertraten die drei Geldgeber, die „Schalom Rollberg!” 2014-2015 finanzieren.

December 19, 2013

Rabbiner Daniel Alter besuchte das Eltern-Café der Regenbogen-Grundschule
Link zur Schule
Bericht von Hagar Levin.